1984 - 2014

Die Konzertreihe wurde durch kulturell gemeinnützige Privatinitiative 1984 ins Leben gerufen. Die Gründer hatten die Überzeugung gewonnen, dass die wunderschönen, meist Jahrhunderte alten Kirchen, die wie Kleinodien in den Dörfern der Angeliter Umgebung standen, für erstrangige Konzerte in kleinem Rahmen nicht nur in besonderer Weise geeignet waren, sondern diese auch verdient hätten. Denn es wurden in den Kirchen zwar Konzerte aufgeführt, aber diese schienen überwiegend eher der Kategorie "Allgemeine Kulturpflege" anzugehören - damals jedenfalls.
..... Inspiriert insofern von der hohen Kulturstellung der dörflichen Kirchen und ihrer urzeitlichen Einbettung in die aus Eiszeiten herstammende Angelner Landschaft wurde der Gedanke an eine neue Musikreihe geboren ... weiterlesen